Wickede (Ruhr)

Wickede (Ruhr), eine Gemeinde im oberen Ruhrtal mit rund 13.000 Einwohnern.
Dort, wo die Ruhr ihren nördlichsten Bogen schlägt, gehen die Berge und Wälder des Sauerlandes über in die flache Ackerland-schaft der Soester Börde - verbunden durch das Flusstal und den Höhenzug der Haar.

Über 25 Quadratkilometer erstreckt sich hier an beiden Ufern der Ruhr das Gemeindegebiet - genau im Schnittpunkt der Kreise Soest und Unna sowie des Hochsauerland- und des Märkischen Kreises.

Die Ortsteile Wiehagen und Schlückingen liegen am Haarstrang.
Echthausen mit seinem dörflichen Charakter grenzt an den Hochsauerlandkreis und bildet auf der anderen Seite mit Wimbern den Übergang zum märkischen Sauerland.
Hier findet man eine ländliche Umgebung mit ausreichenden Möglichkeiten zum Wandern und Rad fahren, beispielsweise entlang dem weitgehend unverbauten Ruhrufer.

  • Landschaftlich reizvoll gelegenes Freibad
  • Bürgerhaus Wickede (Ruhr) als kulturelles Zentrum der Gemeinde
  • Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionarinnen (im Ortsteil Wimbern)
Wickede (Ruhr)
Wickede (Ruhr)

Wichtiges

Tourist Information


 Gemeinde
 Wickede
 (Ruhr)
 Hauptstr. 81
 58739 Wickede (Ruhr)

Telefonnummer 02377 915-0
Faxnummer 02377 915-178
E-Mailadresse post@wickede.de
Webadresse www.wickede.de
Sehenswert  Sehenswert:
Sehenswert: Frömern  Frömern
Sehenswert: Fröndenberg  Fröndenberg
Sehenswert: Werl  Werl
Sehenswert: Oberense  Oberense
Stadtinformation  Stadtinformation
Stadtinformation Fröndenberg  Fröndenberg
Stadtinformation Werl  Werl
Stadtinformation Wickede (Ruhr)  Wickede (Ruhr)
Übernachten in Schwerte  Übernachten in
 Fröndenberg