Schwerte

Am Rande des Ruhrgebietes, mitten im Grünen und am Wasser gelegen, bietet Schwerte, die waldreichste Stadt im Kreis Unna, allen Spaziergängern und Wander-freunden hervorragende Bedingungen um diese schöne Region Westfalens auch einmal zu Fuß zu erkunden.

Die Ruhrauen und die abwechslungsreichen Waldgebiete rund um das Stadtgebiet, der alten Hansestadt Schwerte, laden ein zu erholsamen Spaziergängen und Ausflügen.

Die durchweg vom Sauerländischen Gebirgsverein Schwerte gekennzeichneten und betreuten Wanderwege erstrecken sich über eine Gesamtlänge von fast 200 km, nördlich und südlich der Ruhr. Sie unter-scheiden sich in Dauer und Anstrengungs-grad, und sind so für Sonntagsspazier-gänger ebenso interessant wie für echte Wanderprofis.

Wanderer die mit der Bahn anreisen möchten, erreichen den WestfalenWander-Weg, mit einer guten Busverbindung vom Bahnhof Schwerte (Ruhr) aus in wenigen Minuten (Haltepunkt "Freischütz").
Entdecken Sie Schwerte, die alte Hansestadt mitten im Herzen von Nordrhein-Westfalen

  • Altstadt mit schmucken Fachwerkhäusern
  • Ruhrtalmuseum im Alten Rathaus
  • St. Viktor-Kirche mit ihren Kunstschätzen

Wichtiges

Tourist Information


 Touristik-Information
 Schwerte, im
 „Alten Rathaus“
 (Ruhrtal-Museum)
 Brückstraße 14
 58239 Schwerte

Telefonnummer 02304 104777
Faxnummer 02304 219902
E-Mailadresse i-schwerte@
 ruhrtalmuseum.de
Webadresse www.schwerte.de
Sehenswert  Sehenswert:
Sehenswert: Koepchenwerk  Koepchenwerk
Sehenswert: Syburg  Syburg
Sehenswert: Altstadt Schwerte  Altstadt Schwerte
Sehenswert: Rohrmeisterei  Rohrmeisterei
Stadtinformation  Stadtinformation
Stadtinformation Dortmund  Dortmund
Stadtinformation Schwerte  Schwerte
Übernachten in Schwerte  Übernachten in
 Schwerte