Witten

Witten Bergerdenkmal

Witten mit seinen etwa 100.000 Einwohnern ist die größte Stadt im Ennepe-Ruhr-Kreis. Am südöstlichen Rande des Ruhrgebietes gelegen, grenzt die Stadt zum einen an Bochum und Dortmund, lässt aber dennoch durch den großen Grüngürtel rund um das Stadtgebiet die Nähe zum Bergischen Land sowie zum Sauerland verspüren. Die topographischen Gegebenheiten sind sehr kontrastreich: Das Landschaftsbild ist einerseits geprägt durch die bewaldeten Hügel des Ardeygebirges sowie andererseits durch die Ruhr mit ihrer sanften Flussauenlandschaft und dem aufgestauten Kemnader See.

Witten ist berühmt als die Wiege des Ruhrbergbaus. Wo einst Kohlenschiffe das schwarze Gold abtransportierten, tummeln sich heute Wassersportler. Ausflugsboote laden zu beschaulichen Rundfahrten ein sowie an den Ufern Rad- und Wanderwege zu einer Zeitreise durch 450 Jahre Ruhrbergbau. Auf der wohl schönsten Bahnstrecke der Region verkehren zudem die nostalgischen Museumszüge der Ruhrtalbahn.

 

  • Bergerdenkmal
  • Haus Witten
  • Schloss Steinhausen
  • Das Muttental
  • Zeche Nachtigall
  • Bethaus der Bergleute
  • Gruben- und Feldbahnmuseum Zeche Theresia
  • Burgruine Hardenstein

Wichtiges

 Kemnader Stausee

Tourist Information


 Stadtmarketing Witten
 Gmbh 
 Marktstr. 7
 58452 Witten

Telefonnummer 02302 19 433
Faxnummer 02302 12 236
E-Mailadresse info@stadtmarketing-
 witten.de
Webadresse www.stadtmarketing-
 witten.de
Sehenswert  Sehenswert:
Sehenswert: Haus Witten  Haus Witten
Sehenswert: Berger Denkmal  Berger Denkmal
Sehenswert: Haus Schede  Haus Schede
Sehenswert: Haus Mallinckrodt  Haus Mallinckrodt
Sehenswert: Historische Burg Wetter  Historische Burg
 Wetter
Sehenswert: Harkortturm  Harkortturm
Stadtinformation  Stadtinformation
Stadtinformation Witten  Witten
Stadtinformation Wetter  Wetter
Stadtinformation Herdecke  Herdecke
Übernachtungen in Herdecke  Übernachten
 in Herdecke
Übernachtungen in Herdecke  Übernachten
 in Wetter