Herdecke

Herdecke bietet eine Mischung aus wohltuender Beschaulichkeit und moderner Stadtatmosphäre.
Was dem Besucher an vielfältiger Stadtkultur, hübschen Häusern und gepflegten Anlagen begegnet, darf den Einheimischen mit Stolz erfüllen.

In der Nähe des Stadteingangs begegnet man dem Sackträgerbrunnen, einem wichtigen Symbol der Stadt. Der Sackträger soll an den regen Handel in den engen Gassen Herdeckes erinnern, der sich hier bereits im Mittelalter entwickelte. Dies führte dazu, dass Herdecke schon im Jahre 1355 die Marktrechte verliehen bekam.

Die schöne Altstadt, die bewaldeten Hänge des Ardeygebirges und die Möglichkeit, attraktive Radtouren mit Bootsfahrten und Wanderungen an Harkort- und Hengsteysee zu verbinden, prägen den hohen Wohn- und Freizeitwert des Ortes. 74% des Stadtgebietes bestehen aus Wasser- und Waldflächen. Zwischen den Ruhrseen Hengstey- und Harkortsee gelegen ist Herdecke Ziel- und Ausgangspunkt von Rad-, Wander- oder Kanutouren.

  • Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk
  • Haus Schede (Gut Schede)
  • Haus Mallinckrodt
WestfalenWanderWeg

Wichtiges

 

Tourist Information


 Stadt Herdecke
 Kirchplatz 3
 58313 Herdecke

Telefonnummer 02330 611 0
Faxnummer 02330 611 15 555
E-Mailadresse stadtverwaltung@herdecke.de
Webadresse www.herdecke.de
Sehenswert  Sehenswert:
Sehenswert: Haus Witten  Haus Witten
Sehenswert: Berger Denkmal  Berger Denkmal
Sehenswert: Haus Schede  Haus Schede
Sehenswert: Haus Mallinckrodt  Haus Mallinckrodt
Sehenswert: Historische Burg Wetter  Historische Burg
 Wetter
Sehenswert: Harkortturm  Harkortturm
Stadtinformation  Stadtinformation
Stadtinformation Witten  Witten
Stadtinformation Wetter  Wetter
Stadtinformation Herdecke  Herdecke
Übernachtungen in Herdecke  Übernachten
 in Herdecke
Übernachtungen in Herdecke  Übernachten
 in Wetter