Kloster Dalheim

Kloster Dalheim – LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Mittelalterliches Frauenkloster, Augustiner-Chorherrenstift, barocke Blütezeit, preußische Staatsdomäne, Gutshof – Nach 550 Jahren bewegter Vergangenheit ist das Kloster Dalheim in eine neue Epoche seiner Geschichte eingetreten. Heute beherbergt es ein in Deutschland einzigartiges Museum für klösterliche Kulturgeschichte. Bedeutsame und wertvolle Exponate finden ihren Platz innerhalb der fast vollständig erhaltenen Klosteranlage, die sich bis heute ihre beeindruckende Kraft und Ruhe bewahrt hat. Mit seinem gotischen Kreuzgang, den rund 2.000 qm umfassenden Klostergärten und den neu gestalteten Ausstellungsräumen lädt die Stiftung Kloster Dalheim – LWL-Landesmuseum für Klosterkultur ein, die faszinierende Fülle klösterlicher Kultur zu entdecken. Öffnet externen Link in neuem Fenster(www.kloster-dalheim.de)

 

WestfalenWanderWeg